Panel öffnen/schließen

Kindergartenbeirat

„Bei allen anerkannten Kindergärten muss ein Beirat bestehen, der die Zusammenarbeit zwischen Träger, Einrichtung, Eltern und Grundschule fördert." (BayKiG Art. 11,1)

In Artikel 11 und 12 des Bayerischen Kindergartengesetzes sind Zusammen-setzung, Aufgaben, Rechte und Pflichten des Kindergartenbeirats festgelegt. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus messen wir in unserer Einrichtung den Elternvertretern einen besonderen Stellenwert bei.

So ist der Beirat ein wichtiges Bindeglied zwischen Elternhaus - Kindergarten - Träger. In seiner Funktion als „Informationsträger" ist er sowohl Ansprechpartner für die Eltern, als auch Mentor für Ziele der pädagogischen Arbeit unseres Kindergartens.

Im offenen Miteinander ergeben sich neue Impulse für „Begegnungen" in unserem Haus. Unterstützung und Mithilfe durch den Beirat ermöglichen ein breiteres Spektrum an Aktivitäten und Angeboten im Rahmen des Machbaren.
Die Gemeinschaft Eltern - Kindergarten - Träger bietet zudem die Chance einen „Blick über den Tellerrand" zu werfen und Visionen für die Zukunft zu entwickeln.