Panel öffnen/schließen

Schuppen und Holz zu vergeben!

Die Gemeinde Julbach verkauft demnächst das alte Aue-Grundstück in Untertürken (Türkenbachstraße 5-7, 84387 Julbach , OT Untertürken).

 

Schuppen

Auf dem Grundstück befinden sich aktuell drei Schuppen. Der nördliche wird von der Gemeinde Julbach entsorgt, da er sich in keinem guten Zustand befindet. Die restlichen, gut erhaltenen Schuppen, ruhen jeweils auf einem Betonfundament und einer kleinen Ziegelmauer. Beide Schuppen können jederzeit vor Ort besichtigt werden.

Da das Gelände geräumt werden soll, bietet die Gemeinde Julbach die beiden Schuppen gegen Höchstgebot zum Verkauf an. Der Abbau und Transport ist vom Käufer zu tragen.

Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an Herrn Andreas Hierl (Tel.: 08571-60599-17, Mail: andreas.hierl(at)julbach.de). Mehr Bilder gibt es auch unter www.julbach.de.

„Einsendeschluss“ für Angebote ist der 05.01.2018. Bis 11.02.2018 müssten die Hütten abgebaut sein, um die anschließende Rodung des Grundstücks zu ermöglichen.


 

 

Holz

Neben den Schuppen gibt es auf dem Grundstück auch ein kleines Gehölz (ca. 2 000 m²). Auf diesem befinden sich vorwiegend Eschen. Alle Eschen sollen von dieser Fläche entfernt werden, um den Bereich mit einem Mischwald wieder aufforsten zu können. Der betroffene Bereich wurde mit einem Absperrband markiert. Sträucher sowie Bäume die blau markiert sind dürfen nicht entfernt werden.

Die Vergabe erfolgt gegen Höchstgebot.

Separat vergeben wird die Fällung einer Kastanie (ca. 1 m Durchmesser).

Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an Herrn Andreas Hierl (Tel.: 08571-60599-17, Mail: andreas.hierl(at)julbach.de). Mehr Bilder gibt es auch unter www.julbach.de.

„Einsendeschluss“ für Angebote ist der 08.02.2018. Die Rodung muss bis zum 28.02.2018 abgeschlossen sein!

 

Weitere Nachrichten