Panel öffnen/schließen

Mobilfunkausbau - Aktueller Stand

Ursprünglich ging man davon aus, dass der neue Mobilfunkmast bereits im Sommer 2018 seinen Betrieb aufnehmen wird. Leider konnte der Bau bisher nicht erfolgen.

Der Bauantrag wurde vom Gemeinderat bereits positiv behandelt und an das Landratsamt Rottal-Inn zur abschließenden Behandlung weitergeleitet. Leider dauert die Bearbeitung des Antrages länger als gedacht, da der Bauplan nochmals überarbeitet werden muss. Dem Grunde nach handelt es sich nur um eine Formsache, die aber für die finale Genehmigung entscheidend ist. Laut Deutscher Funkturm, die den Mobilfunkmast errichten wird, gehen neue Standorte innerhalb von sechs Monaten nach erteilter Baugenehmigung in Betrieb.

Aktuell gehen wir im Rathaus davon aus, dass die Genehmigung im September 2018 erteilt wird und der Mast daher spätestens im März 2019 seine Arbeit aufnehmen wird.

Wie bereits berichtet, wird die Telekom der erste Anbieter sein, der den neuen Standort nutzen wird. Die anderen beiden großen der Branche, Vodafone und Telefonica haben aber auch bereits Interesse angemeldet.

Über die weitere Entwicklung werden wir sie über die Ortsgespräche bzw. unsere Homepage auf dem Laufenden halten.

Weitere Nachrichten