Panel öffnen/schließen

Dorfwiesen-und Pflanzentag an der Grundschule

Zum ersten Mal fand an der Grundschule ein Pflanzenflohmarkt statt. Viele Kinder verkauften Gemüsepflänzchen, Ableger von Blumen und Kräutern oder Zimmerpflanzen. Sie zeigten sich recht geschäftstüchtig und freuten sich über ihre Einnahmen. Viele Julbacher besuchten den Flohmarkt und kauften preisgünstig ein. Der Stand des "Eine Welt Ladens" aus Pfarrkirchen mit fair gehandelten Produkten wurde ebenso nahezu leer gekauft. Zeitgleich mit dem Verkauf legte der Landschaftspflegeverband mit Frau Dorothee Hartmann eine Dorfwiese die" Biene Maja Wiese" an. Hier halfen die Kinder der 1. und 2. Klasse fleißig beim Einpflanzen. Frau Marianne Watzenberger machte mit den Kindern, die keine Pflanzen verkauften, eine interessante Wiesenführung mit Spielen. Der Elternbeirat bot gesunde Brote und Getränke an. Am Nachmittag bestückten die Kinder der OGTS mit ihren Betreuern die neuen Hochbeete mit Gemüsepflanzen und hoffen im Sommer auf reiche Ernte. Insgesamt war es ein sehr schöner Vormittag für alle Beteiligten. Mit diesen Aktionen im Rahmen der Umweltschule wurde das Bewusstsein der Kinder für den Umweltgedanken und die Liebe zur Natur wieder ein wenig mehr gestärkt.

Weitere Nachrichten