Panel öffnen/schließen

Bustraining für alle Klassen

Zu Beginn des neuen Schuljahres wurden die Schulkinder von der Firma Schemmer im richtigen Verhalten beim Fahren mit dem Bus unterwiesen. Herr Rupert Schemmer und sein Kollege nahmen sich Zeit, um den Kindern das richtige, zeitsparende Anstellen beim Einsteigen zu zeigen. Dann konnten die Kinder eindrucksvoll erleben, was passiert, wenn der Busfahrer plötzlich abrupt bremsen muss. Deshalb sollen die Kinder immer ordentlich auf dem Platz sitzen bleiben. Der Film "Hallo Busfahrer" verdeutlichte zusätzlich das Gesagte. Eindringlich gewarnt wurde vor dem Aufenthalt im "Toten Winkel". Die Kinder durften z.T. selbst auf dem Fahrersitz Platz nehmen und sich davon überzeugen, dass die Kinder sich hier selbst in große Gefahr begeben. Selbstverständlich gehört auch ein höfliches Benehmen zum Aufenthalt im Bus. Schulleitung, Lehrerinnen und die Firma Schemmer hoffen, dass es im neuen Schuljahr keine Probleme beim Transport der Kinder auf dem Schulweg geben wird.

Weitere Nachrichten