Bücherei

Pfarr- und Gemeindebücherei

Die Bücherei, deren Träger die Pfarrei und die Gemeinde sind, wurde am 1. Februar 1996 im damals neu gebauten Pfarrheim eingerichtet. Derzeit stehen rund 5.000 Medien zur Auswahl bereit.

Das literarische Angebot umfasst eine breite Palette, das sich von anspruchsvoller Dichtung über Bestseller-Romane bis hin zu Heimatromanen erstreckt. Die Themenauswahl an Sachbüchern ist gut sortiert, vermittelt und vertieft Grundwissen und mehr. 15 hochwertige Zeitschriften sind beständig abonniert und werden den Lesern angeboten. CDs, Hörkassetten und Computer- Lernspiele für Erwachsene und Kinder erweitern die Vielfalt. Kinder- und Jugendbücher werden mit besonderer Sorgfalt ausgewählt.

Die gute Bilanz von rund 6.000 Ausleihen und über 3.000 Besuchern jährlich beweist die breite Annahme unserer Büchereieinrichtung.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.