Breitbandausbau

Mehr Informationen zum Bayerischen Förderprogramm finden Sie hier.

Bitratenanalyse

Anfang 2016 erstellte die Breitbandberatung Bayern für die Gemeinde Julbach eine sog. Bitratenanalyse. Diese erlaubt es, die Entwicklung des Breitbandausbaus, für jedes Anwesen, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft darzustellen.

Bei der Erhebung handelte es sich nicht nur um eine Momentaufnahme, die Daten werden laufend fortgeschrieben. So bleibt die Analyse stets aktuell und entwickelt sich mit dem fortschreitenden Ausbau weiter mit.

Im Rathaus selbst sind noch genauere Informationen zu Ihrem jeweiligen Anschluss bzw. dessen Möglichkeiten erhältlich.

Um zur Karte zu gelangen, klicken Sie  h i e r.

Unterstützen Sie den Breitbandausbau …

  • Wenn Sie eine Fritzbox besitzen, können Sie jetzt bei der Erfassung der Daten zur Ermittlung der Downbitraten mithelfen.
  • Hierzu wurde eine spezielle Webseite entwickelt, mit der man in einfacher Form die wesentlichen Informationen Ihres Anschlusses erfassen kann.
  • Dadurch können noch genauere Aussagen zu den derzeitigen und künftigen Downbitraten getroffen werden und es können beispielsweise unterversorgte Gebäude frühzeitig erkannt werden.
  • Diese Art der Datenerfassung und Verarbeitung wird bei den Kommunen im Landkreis Rottal-Inn pilotiert und ist für Sie und für die Gemeinde kostenfrei.
  • Falls Sie die Datenerfassung unterstützen wollen, benutzen Sie bitte folgenden Link: http://bitratenkarte.frb.io/Julbach/daempfung

1. Förderverfahren Teilnahme am Bay. Förderprogramm 2012 / 2018 zum Ausbau der Breitbandversorgung

Interkommunale Zusammenarbeit
1. Markterkundung - Bekanntmachung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)
2. Ergebnis Markterkundung
3. Auswahlverfahren - Bekanntmachung (aufgehoben!)
4. Auswahlverfahren Ergebnis
5. Zuwendungsbescheid
6. Kooperationsvertrag
7. Fördersteckbrief

2. Förderverfahren Teilnahme am Bay. Förderprogramm 2012 / 2018 zum Ausbau der Breitbandversorgung

Interkommunale Zusammenarbeit
1. Markterkundungsverfahren
2. Ergebnis Markterkundung
3. Auswahlverfahren - Bekanntmachung
4. Auswahlverfahren Ergebnis
5. Zuwendungsbescheid
6. Kooperationsvertrag
7. Fördersteckbrief

3. Förderverfahren Teilnahme am Bay. Förderprogramm 2012 / 2018 zum Ausbau der Breitbandversorgung

Interkommunale Zusammenarbeit
1. Markterkundungsverfahren
Presseberichte zum Breitbandausbau in Julbach

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.